Monatlicher Index Machine Vision

VDMA IBV

Der bewährte Monatsindex liefert hoch aktuelle Konjunkturdaten für den gesamten Machinenbau. Die Machine Vision Industrie, unterteilt in Auftragseingänge und Umsätze.

Index für Machine Vision

Ca. 1.300 VDMA Mitgliedsfirmen nehmen an der VDMA Auftragseingangs- und Umsatzstatistik teil und erhalten jeweils 4 Wochen nach Ende des Berichtsmonats die indizierte monatliche Darstellung der Auftragseingangs- und Umsatzentwicklung (Inland, Ausland und EU) für mehr als 40 VDMA Fachbereiche - viele davon Kundenbranchen für die Bildverarbeitung.

 

Ein repräsentatives, festes Panel von Bildverarbeitungsunternehmen, das alle Bereiche der Technologie abdeckt, stellt zuverlässige Ergebnisse sicher. Der monatliche Auftragseingangsindex dient als Frühindikator für die Entwicklung der Branche. Die Industrielle Bildverarbeitung wird extra ausgewiesen; mit Trennung in Komponenten und Systeme. Die Daten eignen sich hervorragend, um eigene Unternehmensdaten daran zu spiegeln und Abnehmerbranchen zu beobachten.

 

Interesse, sich zu beteiligen?

Ihre Ansprechpartner sind:

  • Gesine Schneider (Tel: +49 69 6603 1385; gesine.schneider@vdma.org) – für Unternehmen aus Deutschland.
  • Nina Kutzbach (Tel: +49 69 6603 1518; nina.kutzbach@vdma.org) – sofern Ihr Unternehmen in Europa, ausserhalb Deutschlands ansässig ist.